Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies Bauen Konzepte - Planungen - Gutachten
Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies  Bauen Konzepte  -   Planungen  -   Gutachten

Außenaufzug, freistehend

Bilder auch unter "Projektbilder"

 

Mittlerweile gibt es Fahrstuhlschächte die gänzlich ohne eine seitliche Wandscheibe zur Befestigung auskommen. Der Lastabtrag erfolgt über das Fundament und die Befestigung am vorhandenen Gebäude / Baukörper. Das Gerüst besteht aus Stahlprofilen die die Fahrplattform aufnehmen.

 

Bei Ausführung der Ausfachungen in Glas können optisch filigrane Konstruktionen realisiert werden die nicht störend in die Ansicht des Gebäudes eingreifen. Selbstverständlich können die Felder je nach Etage und Seite unterschiedlich beschaffen sein; so können zwei Seiten transparent gestaltet sein um Durchsicht und Helligkeit zu gewährleisten, während die dritte Seite blickdicht ausgeführt ist.

 

Quelle: Plattformlift HETEK GmbH

Quelle: HIRO LIFT GmbH

Die Unter- und Überfahrt betragen nur wenige Zentimenter.

 

Das Fundament wird i.d.R. von einem örtlichen Hochbauunternehmen errichtet während das Aufstellen des Schachtes und die Montage und Inbetriebnahme der Aufzugsanlage vom Hersteller bewerkstellig wird.

 

letzte Aktualisierung:

03.03.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralph Ziemann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.