Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies Bauen Planungen - Barrierefrei-Konzepte - Gutachten - Workshops
Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies  Bauen     Planungen  -  Barrierefrei-Konzepte  -  Gutachten  -  Workshops

Eigener Seminarraum / Übungsgelände

Zurzeit baue ich auf dem eigenen Grundstück ein vorhandenes Nebengebäude zum kleinen "Seminarzentrum" um.

 

Es soll je nach Veranstaltung bis zu 20 Personen fassen können.

Gruppenarbeit und Workshop soll für 6-8 Personen möglich sein.

Im Hauptgebäude wird sich mein Büro befinden.

 

Der Sanitärraum ist barrierefrei ausgebaut und kann "er-fahren" bzw besichtigt werden.

 

Ebenso ist ein Plattform-Senkrechtlift geplant. Auch dieser sowie die Zuwegung innerhalb und außerhalb des Gebäudes bis zum Lift sind nicht nur zu besichtigen, sondern jeder kann mit den entsprechenden Hilfmittel oder Behinderungssimulationen selbst ausprobieren und probefahren.

Auf dem Gelände sind mehrere Stationen geplant um sich im Rahmen des Workshops eigene Eindrücke schaffen zu können. So sollen

- unterschiedliche Bodenbeläge und Steigungen die Beschwerlichkeiten für die Nutzung mit dem Rollator/Rollstuhl aufzeigen

- taktile Bodeninformationen die Nutzung für Langstockgeher zeigen

- Kontrastierende Gegenstände wie Handgriffe oder Gartengestaltung die Nutzung durch sehbehinderten Personen darstellen (die Teilnehmer erhalten SImulationsbrillen um verschiedene Sehbehinderungen zu simulieren)

Es können verschiedene Produkte wie Haltegriffe, WC- oder Waschtischanlage, die Nutzbarkeit der Duschanlage, Türen und Schiebetüren bis hin zur Aufzugsanlage besichtigt und direkt bemusterst werden. Meine Planung umfasst dann die bemusterten und ausgewählten Produkte für die Ausschreibung in ihrem Projekt.

letzte Aktualisierung:

15.09.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralph Ziemann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.