Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies Bauen Planungen - Barrierefrei-Konzepte - Gutachten - Workshops
Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies  Bauen     Planungen  -  Barrierefrei-Konzepte  -  Gutachten  -  Workshops

Workshop   "Konzeptionierung"

Grundsätzlich ist der Seminarinhalt variabel um auf die individuellen Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt zu sein. So hatte das Seminar für einen Einzelhandelsverband andere Schwerpunkte als ein Seminar für die Architektenkammer oder der Vortrag an der TU München. Mögliche Inhalte sind z.B. die öffentlich-rechtlichen Forderungen der Baugesetze und Normen im allgemeinen oder für spezielle Gruppen wie Gaststätten/Beherbergungbetriebe/Versammlungsstätten, Seniorenheime oder den privaten Wohnungsbau.

 

Zur Sensibilisierung auf das Thema kann die Einführung mit den übergeordneten Forderungen wie dem Zwei-Sinne-Prinzip oder den gesetzlich verankerten Forderungen des Behindertengleichstellungsgesetzes beginnen und über das aktuelle Landebaurecht zu der Normenreihe DIN18040-1/-2/-3 führen.

 

Durch Aufzeigen beispielhafter bautechnischer Lösungen werden die normativen Forderungen mit "Leben" gefüllt und anhand von Beispielprojekten in die konkrete Umsetzung geführt. Die Anwendung der seitens des Baurechts gegebenen Keativität zur Erfüllung der geforderten Schutzziele wird
beleuchtet um die Hemmung vor individuellen Lösungen zu reduzieren.

 

Ein mir persönlich wichtiger Part gilt der eigenen "ER-"Fahrungen der Teilnehmer, die in einem kleinen Parcours mit entsprechenden "Hilfs"mitteln gewonnen werden können. Es stehen Simulationsbrillen für unterschiedliche Seheinschränkungen, Langstock, Rollator und Rollstuhl zur Verfügung.

Diese Erweiterung des Blickwinkels bewirkt meist mehr und nachhaltiger als ein vierstündiges Referat

Beispielhafte Agenda

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminar Seminar / Workshop
     „Barrieren erkennen und abbauen“

       mit den Schwerpunkten

                    - Öffentlicher Raum
     - Querungsstellen
     - Bodenindikatoren (DIN32984)
     - Haltestellen des öPNV
     - Baustellenabsicherung
     - Kontraste

Teilnehmerbescheinigung

letzte Aktualisierung:

29.03.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralph Ziemann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.