Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies Bauen Planungen - Barrierefrei-Konzepte - Gutachten - Workshops
Sachverständiger für barrierefreies Planen und Bauen Gutachter für barrierefreies  Bauen     Planungen  -  Barrierefrei-Konzepte  -  Gutachten  -  Workshops

Architekturstudium

Habe ich leider keines!

 

Aber da geht es mir wie dem weltberühmten "Architekt" Walter Gropius. Auch er hat keinen Abschluß - weder als Architekt*, noch sonst eines Studiums, und ist trotzdem (einer) der maßgebliche(n) Einflußnehmer auf die Architektur des 20.Jahrhunderts.

 

Vielleicht begeistert er mich deshalb so, denn ich fühle mich der Architektur und Desigsn des "Bauhaus" in Dessau und der "HfG" in Ulm so eng verbunden.

Mir wird diese Frage sehr oft gestellt, weshalb ich dies hier zum Ausdruck bringen will.

 

Während der Ausbildung zu Gutachter war der gesamte Lehrgang ausschließlich mit Architekten belegt - nur ich war die Ausnahme. Mir wurde jedoch bestätigt die Anforderungen erfüllt zu haben.

 

Leider wurde mir von der IHK Ulm deshalb die Bestellung zum öffentlich vereidigten Sachverständen verweigert. Das Entscheidungsgremium, das wohl ausschließlich mit Architekten/innen besetzt ist, sieht das abgeschlossene
Studium der Architektur oder Bauingenieur als Grundlage an.

 

Seltsam nur, dass ich eingeladen wurde vor der Architektenkammer einen Vortrag über Barrierefreiheit zu halten und den Damen und Herren das Thema näher zu bringen. Ironie meines 'Schicksals ;-)

 

Um fehlendes Wissen oder Zulassungen auszugleichen arbeite ich projektbezogen mit verschiedenen Architekurbüros zusammen.

 

*

Abbruch seines Studiums der Architektur ohne Diplom im Jahr 1908

 

letzte Aktualisierung:

04.12.2019

letzte Aktualisierung:

04.12.2019

Bisher haben meine
Homepage besucht:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralph Ziemann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.